Ergebnisse aus dem Schlagwortarchiv: Antrag

Gruppe CDU/GRÜNE beantragen OBS als Zwischeschritt zur IGS für die HRS-Edewecht

Freitag, 18. Mai 2012 von he-wi
Haupt- und Realschule Edewecht

„Sofern sich die rechtliche Grundlage zur Einführung einer IGS nach der Landtagswahl 2013 verändern sollte und in der Folge der Elternwille das Bedürfnis für eine Umwandlung der OBS zur IGS unter Beibehaltung der AußensteIle Gymnasium Bad Zwischenahn/Edewecht ergibt, wird dieser Umwandlung zum nächst möglichen Termin zugestimmt.“ So lautet der entscheidende Satz in dem Antrag für […]

Bürgerinformationssatzung für Edewecht

Sonntag, 22. April 2012 von he-wi

Bisher werden BürgerInnen weit entfernt von gesetzlichen Regelungen beteiligt, es liegt im Ermessen der Verwaltung und Politik zu welchen Angelegenheiten die BürgerInnen gehört und informiert werden sollen. Um dies zu ändern  sich im Anschluss an die erste gemeinsame Klausurtagung der Gruppenfraktionen CDU und Grüne im Februar die „Arbeitsgemeinschaft Bürgerbeteiligung“ gegründet. In  dieser AG ist nun […]

Friedrichsfehn braucht einen Verkehrsentwicklungsplan

Freitag, 29. April 2011 von he-wi

Seit ca. 10 Jahren wird immer wieder die Forderung nach einer Vollampel an der Kreuzung Dorfstraße/Friedrichsfehner-Str./Alma-Rogge-Str. aus den Ratsfraktionen, der Bevölkerung und dem Ortsverein laut. Auch seitens der Verwaltung wird die Notwendigkeit bestätigt, wie jüngst auf der JHV 2011 des Friedrichsfehner Ortsvereins geschehen. Die Edewechter Grünen meinen aber, dass die Planungen über eine Vollampel hinaus […]

GRÜNE Fraktion beantragt Unterzeichnung der Deklaration „Biologische Vielfalt in Kommunen“ und Beitritt zum „Bündnis für biologische Vielfalt“

Montag, 15. November 2010 von he-wi

Städte und Gemeinden kommt bei der Erhaltung der Biodiversität eine wesentliche Rolle zu. Im August 2010 waren es bereits 163 Kommunen, die sich mit ihrer Unterschrift unter dieser Deklaration verpflichtet haben, die biologische Vielfalt in ihrer Kommune zu erhalten. Edewechts Grüne meinen, die Gemeinde Edewecht sollte dem Beispiel folgen. „Die weltweite Bedrohung von fast zwei […]

GRÜNE Fraktion beantragt Wahlhilfe durch die Verwaltung

Dienstag, 12. Mai 2009 von he-wi
Briefwahlergebnis Kommunalwahl 2006 Quelle KDO

Die Ratsfraktion der Edewechter Grünen beantragt die Einführung verschiedener Hilfen bei der Durchführung von Wahlen für beispielsweise nichtmobile Wahlberechtigte Wie die letzte Kommunalwahl gezeigt hat, kann durch die Wahlhilfe oder fehlerhaftes Verhalten einer Wahlbewerberin oder eines Wahlbewerbers, bzw. Wahlhelfers oder Wahlhelferin einer Partei der Eindruck einer Wahlmanipulation entstehen. So wurde … Schlagworte: Kommunalwahl 2006 | […]

Grüne Anträge für mehr Informationen einstimmig angenommen

Dienstag, 01. April 2008 von he-wi

Oftmals bleiben Fragen nach einer Ausschusssitzung bei den zuhörenden Bürgen zurück, künftig kann nun auch im Anschluss an die öffentlichen Ausschusssitzungen nachgefragt werden. Ähnlich wie nach jeder Ratssitzung wird in Zukunft nach jeder öffentlichen Ausschusssitzung eine Bürgerfragestunde stattfinden. Transparenz soll kein leeres Versprechen bleiben und ist ein nicht zu … Schlagworte: Bürgerbeteiligung | Edewecht …

Grüne beantragen mehr Informationen aus dem Rat für die Bürger

Sonntag, 11. November 2007 von he-wi

Nach jeder Wahl ist das Wort Politikverdrossenheit beim Anblick der Wahlbeteiligungsquote leider kaum noch wegzudenken. Eine wirksame Maßnahme dem entgegenzuwirken, ist die Bereitstellung von mehr Information, verbunden mit der Schaffung größerer Transparenz über die Arbeit in den Entscheidungsgremien der Gemeinde. Aus diesem Grund begrüßen die Edewechter Grünen die Einführung des … Schlagworte: Bürgerbeteiligung | Edewecht […]